23.11.2011

Veröffentlicht auf von henninggoesaustralia

Jaja der Countdown in meinem Kopf läuft täglich. Wenn ich die 8h heute überstanden habe, sind es nur noch 2 Tage arbeiten. Und irgendwie habe ich heute echt nicht gut geschlafen und dann noch um 5.30 Uhr aufstehen kommt beides nicht soooo gut. Aber wenigstens habe ich jetzt mein PC-Problem gelöst und kann wieder mit meinem PC ins Internet. Obwohl das hier so langsam ist, dass man eigentlich gar nicht erst  den PC hochfahren sollte, weil man sich nur ärgert. Deswegen habe ich auch beschlossen alle Artikel bei Word vorzuschreiben und dann wenn ich wieder bei Peter und Louise bin online zu stellen. Da funktionierts wenigstens -.- Sonst ists hier in der Familie toll :D Von Tag zu Tag lebt man sich langsam besser ein, was ja auch irgendwie klar ist und wenn man von der Arbeit absieht kann mans hier auch richtig gut aushalten. Nur heute auf der Arbeit waren es wirklich durchgängig 8h nur Unkraut jäten. Und die Zeit habe ich an einer dämlichen Reihe Paprika gesessen….. Die war sooooo verkrautet und ich dachte echt meine Hände überstehen das nicht…. Und es war mal wieder besonders heiß xD Da ists ja wohl ok wenn man sich alle halbe Stunde ma 10 Minuten da einfach nur hinsetzt und  mal wieder zu Luft kommt oder? Wenigstens kann man sich da einigermaßen gut drinne verstecken :D Da mein PC gestern meine Aufmerksamkeit bis halb 2 Uhr nachts brauchte, bin ich dementsprechend müde heute und habe auch als wir dann wieder hier in Murwillumbah angekommen sind ein längeres Mittagsschläfchen eingelegt xD Das ist auf Dauer echt schlauchend. Aber es sind ja nur noch 12h Arbeit auf der Farm hier und ich habe echt bedenken, ob ich bei Alice Springs im Outback auf ner Farm arbeiten sollte >.< Das wird ja noch schlimmer. Aber darum kümmre ich mich wann anders. Das Leben ist ja schließlich kein Ponyhof. Das solls auch schon wieder für heute gewesen sein ;) Also bis morgen denne!!!!!

Veröffentlicht in Tagebuch

Kommentiere diesen Post