Osterupdate

Veröffentlicht auf von henninggoesaustralia

Das laaaaange und wenn man hier is noch längere Osterwochenende ist nCIMG1685un auch vergangen. Gina die unglaublich nette Frau, der das hier gehört, hatte schon ab Mittwoch keine Arbeit mehr für mich und daher habe ich ab da schon mein Wochenende gestartet. Naja richtig starten kann man hier ja irgendwie nichts aber man kann wenigstens mal ausschlafen, was ich auch richtig genossen habe :) Da ich nicht der einzige bin, der die Tage frei hatte, hat es sich immer so ergeben, dass man sich mit den anderen hinten im Garten auf ne Decke chillt und ein wenig das laue Leben genießen kann. Nach einer Woche hier habe ich dann auch endlich echt hammer Leute hier kennengelernt, und mit denen wirds noch nichtmal hier langweilig. Jacqueline bringt immer Passionsfrüchte von der Arbeit mit und die lassen sich echt gut schlürfen so zwischendurch.

Über die Arbeit berichte ich ma nciht, aber da ist auch nichts wirklich spannendes passiert in den letzten zwei Wochen. Geplant war ja, am Samstag zu nem See hier in der Nähe zu fahren, aber Jacqueline musste arbeiten, und so haben wir das einfach mal auf Sonntag verschoben...... Aaaaaber wie kommt man von Tolga einem Ort mitten im Nirgendwo zu Lake Tinnaroo?!? Nur mit Auto und Gina ist bei solchen Angelegenheiten immer ziemlich stur, sodass wir dann einfach noch einen Tag draußen auf der Decke in der Sonne gechillt haben und alles mögliche gemacht haben, um uns den Tag zu vertreiben. Ist immerhin besser als arbeiten ;) aber was ist das auch nicht.....

Gut ich hoffe ihr hattet alle ein frohes Osterfest und habt viele Ostereier gefunden!!! Man müsste dem Osterhasen nochmal ne Wegbeschreibung geben, damit er das nächste mal auch nach Tolga findet ;) Das nächste mal melde ich mich aus Cairns!!!!!

Veröffentlicht in Berichte

Kommentiere diesen Post